Wir über uns
Aktuelles
DRIN-Café
Gottesdienst & Co.
Gemeindegruppen
Hilfenetz
Kinder und Jugend
Kindertagesstätte
Kontakt und Links
Anfahrt
Impressum


DRIN steht für Dabei sein, Räume entdecken, Initiativ werden, Nachbarschaft leben.

Mit Hilfe und Unterstützung des DRIN-Projektes (eine gemeinsame Initiative der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Diakonie Hessen gegen wachsende Armut und Ausgrenzung) haben wir das DRIN-Café entwickelt, als Ort der Begegnung, des Austauschs und der Integration von Menschen allen Alters, Herkunft und Religion. Bei uns sollen die Besucher eben auch Mitten-Drin sein um teil zu haben, sich begegnen zu können und begleitet zu werden.

Bald kann unser DRIN-Café seine Pforten öffnen. Bis es soweit ist, hat die Leiterin Frau Asam Ghodstinat ihre Arbeit aber schon aufgenommen und sich im Stadtteil umgeschaut, Kontakte geknüpft und erste Aktionen geplant. Neben einem Ort für Zusammenkunft und Austausch soll das DRIN-Cafe auch gemeinsame Aktivitäten bieten, die zusammen mit den Besuchern entwickelt werden können.

Bis zur Inbetriebnahme des neuen Gemeindehauses bietet das DRIN-Café neben Treffen zum Plausch an verschiedenen Orten bereits eine erste Aktion an. Von Mittwoch den 05.07- Dienstag den 11.07 läuft das Projekt "Frankfurt erleben". Beachten Sie bitte Aushänge im „Übergangs-Schaukasten“ am Bauzaun und an den üblichen Aushangflächen oder fragen Sie in der Gemeinde nach. Zum ersten DRIN-Café im neuen Gemeindehaus werden wir Sie dann auch hier über die Webseite als auch über Aushänge herzlich einladen. Bitte halten Sie Ausschau.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro oder an Frau Asam Ghodstinat drin-cafe(at)t-online.de oder besuchen Sie unseren Infostand am Stadtteilfest am 10.06.2017 auf dem Schulhof der Kerschensteiner Schule.

Wenn Sie sich insgesamt für das DRIN-Projekt der EHKN interessieren, besuchen Sie doch mal die Webseite: